Unser Vorstand

Der Juso-Vorstand ist das Führungsgremium der Jusos in Landsberg. Er besteht aus dem Vorsitzenden, der stellvertretenden Vorsitzenden und drei Beisitzerinnen.

Der Vorstand wurde am 25.11.2012 für zwei Jahre gewählt.

1. Vorsitzender

Bernd Georg Haugg
Am Graben 24
86925 Fuchstal-Leeder

Geboren:
1980 in Kaufbeuren (Allgäu)

Ausbildung:
1995 Qualifizierender Hauptschulabschluss
1998 Mittlere Reife
1998 Gesellenbrief (Bäcker)
2002 Meisterbrief (Bäcker)
2002 Betriebswirt HWK
2002 Fachabitur Ausbildungsrichtung Lebensmitteltechnik
2011 Anerkannter Heilerziehungspflegehelfer
Seit 2010 Ausbildung zum Heilerziehungspfleger

Politische Schwerpunkte:
Kommunal- und Sozialpolitik
Gute Ausbildung und Arbeit
Kampf gegen Rechtsradikalismus
Gleichberechtigung und Teilhabe

Persönliches Motto:
Kenne die Vergangenheit!
Handle in der Gegenwart!
Gestalte die Zukunft!

Persönliche Motivation
Ich bin der SPD und den Jusos beigetreten, weil ich Politik mitgestalten und transparenter machen möchte. Mein Anliegen ist es, speziell jungen Menschen politische Arbeit und persönliches Engagement wieder näher zu bringen. Dies ist in letzer Zeit leider etwas aus der Mode gekommen. Besonders liegen mir die Bereiche Kinder, Jugend und Familie sowie Bildung und Gesundheit am Herzen.
Eines meiner Ziele ist eine soziale, gerechte und vielfältige Gesellschaft in der Gleichberechtigung und Teilhabe wirklich gelebt werden. Dafür möchte ich mich einsetzen. Aus politischer Sicht ist die Umsetzung meiner Ziele nur mit der SPD möglich. Wobei ich auch zur überparteilichen Arbeit aufrufen und den Dialog zu unterschiedlichen Organisationen anregen möchte.

2. Vorsitzende

Kathrin Pfeffer
86899 Landsberg am Lech

Geboren:
11.11.1984 in Augsburg

1 Tochter

Ausbildung:
1991-1995 IKG Landsberg
2001/2002 Schuljahr in den Guilderland, N.Y.
2004 Abitur
2007 B.A. in Sprachtherapie, LMU Muenchen
2010 M.Sc. in Klinischer Linguistik, Uni Salzburg
seit 2010 Promotion an der LMU

Politische Schwerpunkte:
Bildung und Integration
Sozial- und Familienpolitik
Kommunalpolitik

Persönliches Motto: Man muss gegen den Strom schwimmen, um an die Quelle zu kommen. (Konfuzius)
Wenn du in die Sonne blickst, fallen die Schatten hinter dich. (Chinesisches Sprichwort)

Warum Politik und warum SPD?
Leider ist es etwas aus der "Mode" gekommen, sich gesellschaftlich und politisch zu engagieren. Gruende dafuer sind zum einen die Annahme vieler v.a. junger Leute, man koenne ohnehin nichts aendern, und zum anderen, in seiner Meinung mit dem Programm keiner Partei voellig uebereinzustimmen. Doch wenn man sich etwas mit Politik beschaeftigt, kann man sehen, dass es gar nicht so schwierig ist, kleine Dinge zu veraendern- und schliesslich faengt jeder erstmal klein an. Ausserdem waere es sehr traurig, wenn alle Mitgleder einer Partei, z.B. der SPD, total gleich in ihrer Meinung und Aussage waeren, dann wuerden wir auch gar nicht mehr die vielfaeltige Meinung der Bevoelkerung repraesentieren. Diese vielfaeltige Meinung muss auch in den Parteien vertreten sein. Deshalb bin ich in die SPD eingetreten, die in ihrer Grundannahme von sozialer Gerechtigkeit meiner Auffassung entspricht, um aber auch meine (unterschiedliche) Meinung zu verschiedenen Themen einzubringen.

Beisitzerin für Öffentlichkeitsarbeit

Jessica Treiber
86857 Hurlach

Geboren:

Ausbildung:

Politische Schwerpunkte:

Persönliches Motto:

Persönliche Motivation

Schriftführerin und Internetbeauftragte

Juliane Marauska
86899 Landsberg

Geboren:
1980 in Henstedt-Ulzburg

Ausbildung:
2000 Abitur
2003 Abgeschlossene Berufsausbildung (Lacklaborantin)
2006 B.Sc. in Chemistry
2008 M.Sc. in Chemistry
seit 2008 berufstätig als Chemikerin

Politische Schwerpunkte:
Sozialpolitik
Arbeitspolitik

Persönliches Motto:
Folge dem, der die Wahrheit sucht und sieh Dich vor, vor dem, der meint, sie schon gefunden zu haben. (Jens Martin Knudsen)

Persönliche Motivation
Ich bin 2009 der SPD beigetreten, weil mich die geringe Wahlbeteiligung bei der Europawahl geschockt hat. Ich möchte nun selbst mitgestalten und etwas dafür tun, dass Menschen sich wieder politisch engagieren.
Zwei Jahre war ich in der Hamburger SPD aktiv, bevor ich nach Bayern gezogen bin. Dort habe ich im Distrikt und auch im Kinder- und Jugendhilfeausschuss mitgearbeitet. Die Arbeit hat viel Spaß gemacht.
Ich hoffe, meine Erfahrung aus einem SPD-regierten Bundesland hier in Landsberg in die Arbeit einfließen zu lassen.

Beisitzerin für Organisation und Antragsprüfung

Veronika Hummel
86899 Landsberg

Geboren:

Ausbildung:

Politische Schwerpunkte:

Persönliches Motto:

Persönliche Motivation